Permalink

6

Radieschen: Der Scharfmacher

Ein Bund Radieschen und eine aufgeschnittes Radieschen

Radieschen sind ein sehr gesundes Gemüse. Kaum ein weiteres Lebensmittel ist so billig, leicht selbst anzubauen und gesund wie Radieschen. Zum Abnehmen sind Radieschen ebenfalls bestens geeignet und können außerdem noch bei Erkältungen helfen. So haben Radieschen nur wenig Kalorien, dafür aber eine hohe Nährstoffdichte. Sekundäre Pflanzenstoffe aus der Familie der Senföle runden das Powerpaket ab.

Weiterlesen →

Permalink

0

Kohlrabi abnehmen: So kochen Sie gesund

Kohlrabi

Kohlrabi ist ein Gemüse mit einem sehr hohen Anteil an Vitamin C und weiteren herausragenden Mengen an Mineralstoffen und Spurenelementen. Kohlrabi kann roh im Salat aber auch gedünstet als Kohlrabi Gemüse gegessen werden. Sie können Kohlrabi kochen, Kohlrabi gefüllt, als Auflauf, als Kohlrabi Suppe oder als herrlichen Eintopf mit Kartoffeln, Möhren und Hackfleisch zubereiten. Besonders Kinder essen Kohlrabi gerne roh. Gerade in Stifte geschnitten als Fingerfood oder im Salat eignet sich das Gemüse hervorragend.
Weiterlesen →

Permalink

2

Tomaten: gesund und lecker

Tomaten - gesund und lecker

Tomaten haben zahlreiche positive Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Dank einer hohen Anzahl von Vitaminen, Mineralien und Inhaltsstoffen sind Tomaten gesund. Tomaten bestehen darüber hinaus zu 90% – 95% aus Wasser und haben nur ca. 13 Kalorien. Dadurch ist die Tomate ideal zum Abnehmen und für eine kalorienarme Ernährung geeignet. Essen Sie häufiger mal Tomatensuppe oder trinken Sie Tomatensaft. Eiskalt aus dem Kühlschrank ist Tomatensaft ein leckerer, gesunder, kalorienarmer Durstlöscher. Achten Sie dabei aber darauf, dass der Tomatensaft keinen extra Zucker enthält.

Weiterlesen →

Permalink

38

Hot Chili: Scharfes Essen ist gesund

Eine reife Rocotto Chili

Chilis,

auch Peperoni, Pepperoni, Pfefferoni, scharfe Paprika und Peperoncini genannt sind gesund. Es gibt viele Bezeichnungen für diesen Alleskönner. Chilis haben eine äusserst positive Auswirkung auf unseren Körper. Neben viel Vitamin C enthalten Chilis weitere wichtige Inhaltsstoffe. Der Körper benötigt Vitamin C für sein Immunsystem, zur Abwehr von Infektionen und zum Schutz vor Krebs. Provitamin A, welches für gesunde Augen, einen Schutz der Schleimhäute, Zellvitalität und zum Schutz vor Infektionen benötigt wird. Der wichtigste Verbindung, die Chilis und scharfes Essen so gesund macht ist der Stoff Capsaicin. Der sekundäre Pflanzenstoff Capsaicin sorgt für die Schärfe in den Schoten. Je mehr Capsaicin enthalten ist, desto schärfer ist die Chili.

Weiterlesen →

Permalink

0

Ananas: Wenig Kalorien, gut zum Abnehmen

Frisch aufgeschnittene Ananas

Die Ananas hat eine Vielzahl von positiven Auswirkungen auf unseren Organismus. Ananas enthält etliche Vitamine, Mineralien und Spurenelemente. Zudem liefert die Ananas eine hohe Menge an Enzymen, die Eiweiße beim Verdauungsvorgang spalten. Dank der vielen Vitalstoffe und geringen Kalorien ist die Ananas zum Abnehmen perfekt geeignet.

Sie enthält Beta-Karotine, sehr viel Vitamin C, Vitamin E, sowie einige B-Vitamine und die Spurenelemente Magnesium, Eisen, Phosphor, Jod, Kalium, Mangan, Kupfer und Zink.

Weiterlesen →

Permalink

0

Bananen sind gesund

Eine reife Banane

Die Banane ist gesund. Sie enthält zahlreiche wertvolle Inhaltsstoffe und Vitamine. Über 18 Mineralstoffe, Spurenelemente sowie zehn verschiedene Vitamine, besonders Vitamin B6, befinden sich in der Banane. Zudem liefert die Banane Magnesium und Kalium und wird so für Sportler und Kopfarbeiter interessant. Obwohl die Banane Kohlenhydrate enthält und nicht zu Low Carb eingeordnet werden kann, ist die Banane trotzdem gesund. Kalorien hat die Banane auch eher wenige verglichen mit anderen Snacks oder gar Süßigkeiten. Sie kommt gerade einmal auf 70 kcal (Kilokalorien) pro 100 g. Schokolade hingegen hat, je nach Sorte, zwischen 400 und 550 Kalorien pro 100 g. Die Banane übertrifft damit jeden Energie- und Schokoriegel und ist für Sportler, Schüler, Studenten, Büroarbeiter oder jedem der einen Snack zwischendurch benötigt bestens geeignet.

Weiterlesen →

Permalink

0

Avocado gesund: Die Butter des Waldes

Avocado gesund - aufgeschnittene Avocado neben Avocadocreme

Die Avocado ist gesund. Das wussten schon die Ureinwohner Südamerikas, die die Avocado auch als Butter des Waldes bezeichnen. Gesund ist die Avocado vor allem wegen ihrem hohen Fettgehalt. Die Fette der Avocado bestehen jedoch aus einfach ungesättigten Fettsäuren, welche vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützen. Die Avocado schlägt herkömmliche Streichfette um längen und ist somit eine sehr gesunde Alternative zu Butter oder gar Margarine. Dies liegt neben den gesunden Fetten an den vielen Vitaminen wie Vitamin A, D, E, K, Alpha- und Beta-Carotine. Zudem enthält die Avocado die Mineralstoffe und Spurenelemente Folsäure, Kalium, Magnesium, Phosphor, Eisen, Kupfer, Mangan. Komplexe Kohlenhydrate und Ballaststoffe machen die Avocado zu einem ausgeglichenen Energiespender, der den Blutzuckerspiegel nur langsam und gering ansteigen lässt.

Weiterlesen →

Permalink

20

Datteln Gesundheit der Wüste

getrocknete Datteln

Datteln haben einen sehr hohen Anteil an Zucker. Circa 70% ihrer Inhalststoffe bestehen aus Glucose und Fructose, die von unter Diabetes leidenden Menschen wesentlich besser vertragen werden als andere Zuckerarten. Außerdem sind Datteln sehr mineralstoffreich. Die süßen Früchten enthalten sehr viel Kalium, Calcium, Eisen, Kupfer, Zink, Phosphor und Magnesium. Zudem sind seltene B-Vitamine wie Vitamin B3 und Vitamine B5 reichlich und etwas Vitamin C in Datteln enthalten. Datteln haben kaum Fett, dafür aber viele Ballaststoffe und können somit als ein Brot- oder Fleischersatz dienen.

Weiterlesen →

Sidebar - Gesunde Ernährung