Permalink

1

Gründliches kauen

Gründliches kauen ist gesund

Gründliches kauen ist wichtig, egal ob Sie Vegetarier, Veganer sind oder sich nach Paleo oder Low-Carb ernähren. Dieser Gesundheitstipp ist für alle Ernährungsgruppen und -typen gleichermaßen wichtig.

Gründliches Kauen kann beim Abnehmen als auch bei Verbesserung der Gesundheit behilflich sein. Heutzutage ist es leider oft üblich Essen als Zeitverschwendung zu betrachten. Die Nahrungsaufnahme wird nicht mehr gemütlich und in aller Ruhe ausgeübt, sondern schnell und nebenbei. Dabei versorgt uns das Essen mit den für uns notwendigen Nährstoffen, Vitaminen und der Energie mit der wir den Tag meistern müssen. Aus diesem Grund sollte der Nahrungsaufnahme eine viel höhere Bedeutung und Konzentration zuteil werden.

Zum gesunden Essen gehört langsames und gründliches Kauen mit zu den wichtigsten Faktoren. Die Nahrung wird im Mund vorverarbeitet und aufgespalten und kann dadurch im gesamten Verdauungssystem besser weiter verarbeitet werden.

Zudem sollte das Essen die volle Aufmerksamkeit erhalten. Essen vor dem TV, am Schreibtisch im Büro oder nebenbei lenken die Aufmerksamkeit ab. Die Folge: das Hungergefühl setzt verspätet ein und lässt uns mehr essen als wir eigentlich benötigen.

Kauen hilft beim Abnehmen

Durch gründliches Kauen kann der Körper viel besser einschätzen wie viel Nahrung bereits im Magen eingetroffen ist. Auch dauert der Vorgang beim gründlichen Kauen wesentlich länger. Diese Zeit sollte man aber in Kauf nehmen. Denn nur wenn ausführlich und gut gekaut wird empfinden wir zur rechten Zeit das Sättigungsgefühl. Schlingt man seine Nahrung ohne Kauen herunter setzt das Sättigungsgefühl viel zu spät ein. Die Folge ist, dass wir mehr essen als wir eigentlich benötigen.

Durch langsames Kauen essen wir also weniger und sparen unnötige Kalorien ein. Zudem gewöhnt sich der Körper mit der Zeit um und wir haben ein wesentlich besseres Körpergefühl. Das Gefühl Hunger kann nun deutlich besser empfunden werden, weshalb man auch nur isst, wenn man wirklich Hunger hat.

Kauen ist gut für die Verdauung

Das Ziel des Kauens ist es die Nahrung im Mund vollständig zu verkleinern. Währenddessen wird Speichel produziert und durch die rhythmische Kaubewegung des Mundes und der Zunge die Nahrung im Mund komplett eingespeichelt. Nur bei gründlichem Kauen haben die Speicheldrüsen genügend Zeit wichtige Enzyme zu produzieren, welche die Verdauung bereits im Mund einleiten.

Dabei werden die Nahrungsbestandteile nicht nur besser zerkleinert, sondern auch gut eingespeichelt. Und das ist die Grundvoraussetzung für eine gute Verdauung. Denn bereits unser Speichel enthält wichtige Enzyme, die die Verdauung einleiten.

Das Enzym Amylase, welches von den Speicheldrüsen gebildet wird, ist dafür zuständig Kohlenhydrate aufzuspalten. Diese gelangen nun direkt vom Mund in die Blutbahn. Dadurch steht nicht nur wesentlich schneller Energie zur Verfügung, sondern werden andere Verdauungsorgane auch geschont. Die Bauchspeicheldrüse ist das Organ welches Amylase für die Verdauung im Dünndarm produziert. Wird die Nahrung nicht ordnungsgemäß gekaut muss die Bauchspeicheldrüse einspringen und wird unnötigerweise vermehrt belastet.

Nur durch gründliches Kauen kann der Körper alle Nährstoffe optimal aus der Nahrung verwerten. Wird Nahrung gar nicht oder unzureichend gekaut scheidet der Körper Nährstoffe wieder aus ohne diese aufgenommen zu haben.

Gründliches Kauen hilft somit doppelt beim Abnehmen. Wie bereits erwähnt setzt beim langsamen Kauen das Sättigungsgefühl schneller ein und wir essen weniger. Zudem wird der Körper viel besser mit Nährstoffen versorgt. Dies führt dazu, dass wir uns wohler, aktiver, fitter fühlen, uns mehr bewegen und einfach ein besseres Wohlbefinden haben. Typische Verdauungsprobleme wie Völlegefühle, Blähungen und Verstopfungen können durch langsames Kauen ebenfalls verschwinden.

Kauen ist gesund und gut für die Zähne

Gründliches Kauen ist wichtig für die Zähne. Durch die gleichmäßige rhythmische Belastung werden Zähne, Zahnfleisch und Kiefer besser durchblutet und gestärkt. Dadurch können die Zellen im gesamten Mundbereich besser mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt werden. Abfallprodukte können durch die bessere Durchblutung und die Kaubewegung besser abtransportiert werden.

Im Speichel befinden sich zudem Stoffe, die krankmachende Bakterien abtöten. Dadurch wird nicht nur die Zahngesundheit mit Schutz vor Karies, sondern auch die Gesundheit des ganzen Körpers gefördert.

Fazit:

Gründliches Kauen ist in vielerlei Hinsicht wichtig. Es hilft beim Abnehmen und sorgt für eine optimale Verdauung. Zudem werden die Zähne und der Körper geschützt und gestärkt. Es spielt keine Rolle wie oft Sie kauen. Wichtig ist, dass die Nahrung im Mund gut zerkleinert und eingespeichelt ist. Versuchen Sie auch flüssige oder dickflüssige Speisen zu kauen und einzuspeicheln. Bereits nach einigen Tagen sollten Sie die positiven Auswirkungen des Kauens spüren.

Weitere Links zum Thema Kauen:

Artikelbild: © karelnoppe – Fotolia.com

Geschrieben von Stephan Depta

Seit knapp 10 Jahren beschäftigt sich Stephan Depta schon mit Ernährung und den Auswirkungen von gesundem Essen auf den menschlichen Körper. Er ist zudem begeisterter Sportfan und immer auf der Suche nach Neuigkeiten zum Thema Ernährung und Fitness.

Die hier dargestellten Inhalte werden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt und sind lediglich zur allgemeinen Weiterbildung und für interessierte Leser zur Fortbildung gedacht. Sie stellen keine Behandlungsempfehlung dar, noch sind sie als Diagnose- oder Therapieanweisung zu verstehen. Die Inhalte erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit der dargestellten Informationen. Ebenfalls ersetzen die Inhalte keine Beratung durch einen Arzt, Apotheker oder Heilpraktiker und dienen nicht als Grundlage zur Eigendiagnose. Bei Verdacht auf eine Erkrankung konsultieren Sie immer den Arzt Ihres Vertrauens. Essen-Gesundheit und seine Autoren übernehmen keine Haftung für Schäden oder Unannehmlichkeiten, die direkt oder indirekt aus der Anwendung der hier dargestellten Angaben entstehen.
Aktualisiert am: 19. Juni 2014

Kategorien Ernährung abnehmen  gesund  kauen  kohlenhydrate

1 Kommentar

  1. Pingback: Wie kann ich abnehmen? | Essen Gesundheit

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Sidebar - Gesunde Ernährung